speaker-info

ErpfenBrass

„Die erpfolgreichste Brass Band der Welt“

Mit dieser Vision sind die Vollgas Musiker bereits im zehnten Jahr auf Tour. Begonnen hat alles im kleinen Weiler Erpfenhausen auf der schwäbischen Alb. Aus anfangs zwei Blechbläsern und E-Bass ist eine Band aus sechs jungen Profi-Musikern entstanden, die es sich zum Ziel gesetzt hat, ihren eigenen unverkennbaren „Erpfen-Sound“ in die Welt zutragen – mit großem Erpfolg!
Mittlerweile kann die Band auf einen großen Erfahrungsschatz zurückblicken, der sich während unzähliger Auftritte auf großen und kleinen Bühnen, sowie Studio-und TV-Produktionen entwickelt hat. Im Jahr 2019 erschien bereits das dritte Studioalbum „drei“.

„Eine Erpfolgsgeschichte“, so nennt sich das aktuelle Programm, in dem die Erpfen-Brasser viele musikalische Geschichten und Stories aus dem Leben einer Provinz Kapelle erzählen, die sich zum Ziel gesetzt hat, die ganze Welt zu erobern! Neben neuen Songs werden auch die Lieblingslieder der Band aus den letzten zehn Jahren, in neuen Arrangements zu hören sein.


Die Luft steht, gefühlte 100 Grad und der Bass drückt einem in die Brust. Nicht unweit der Bühne drängt sich ein älterer Mann im Anzug zwischen Teenagern und tanzt mit geschlossenen Augen, als ob es kein Morgen gäbe. Es ist regelrecht unmöglich sich den Impulsen der Musik zu entziehen. Eine Mutter mit Ihrem Kind im Arm gibt sich ekstatisch den Vibrationen hin und bewegt Ihre Beine im Takt der Musik. Die Luft knistert förmlich vor Energie als das glasklare Saxophon mit regelrechtem Anlauf die Linien zum Höhepunkt des Solos peitscht.
Die Meute tobt, Studenten kippen sich versehentlich Ihren Gin Tonic über die Hosen und scheinen es im Blitzlicht des Stroboskops gar nicht erst zu bemerken. Eine unglaubliche Energie liegt in der Luft und schafft eine elektrisierende Einheit zwischen den bunten Musikern und dem angespornten Publikum. Der Schweiß rennt.

ErpfenBrass–das sind:

  • Jan Jäger: Posaune, Tenorhorn,Tuba, Gitarre, Gesang
  • Sebastian Jäger: Tuba, Posaune, Tenorhorn, Xylophon, Gesang
  • Andreas Schmid: E-Bass, E-Gitarre, Gesang
  • Christopher Schneider: Altsaxofon
  • Christian Grässlin: Trompete, Flügelhorn
  • Markus Ambrosi: Schlagzeug

 

Timetable

ErpfenBrass