Anreise

Anreise mit dem ÖPNV

Ihr setzt auf die umweltschonende Variante und möchtet mit der Bahn anreisen?
Dann ist bei uns Zusammenarbeit gefragt! Die nahegelegensten Bahnhöfe findet ihr in Nördlingen und Wassertrüdingen. Von dort aus könnt ihr entweder trampen, ein Taxi nehmen oder eine Mitfahrgelegenheiten nutzen.

Anreise mit dem Auto oder Camper

Ihr könnt unser Festival unter Festivalgelände Stöckenweiher in Dornstadt finden. Versucht bitte der Umwelt zuliebe mit möglichst wenigen Autos anzureisen.

Fragen

Anreise

Be- und Entladen eurer Autos könnt ihr leider nur auf dem Parkplatz.

Grund hierfür sind die schmalen Zufahrts- und Rettungswege, sowie das Wegeleit- und Sicherheitskonzept, zu dem wir gesetzlich verpflichtet sind, es strikt umzusetzen. Die Zufahrts- und Rettungswege dürfen bereits bei der Anreise nicht durch entladende Fahrzeuge blockiert werden. Diese Regeln dienen dazu, euch jederzeit ein sicheres Festival bieten zu können.

Um euch den Gepäcktransport zu erleichtern, findet ihr während der Anreisezeit ein kostenloses Gepäckshuttle zwischen Camping und Parkplatz.

Ihr könnt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) nach Nördlingen, Oettingen und Wassertrüdingen anreisen. Informationen dazu findet ihr z.B. auf den Seiten der Deutschen Bahn (bahn.de) oder den regionalen Aushängen and den jeweiligen Stationen.

Für die Weiterreise von Nördlingen, Oettingen oder Wassertrüdingen nach Dornstadt – Auhausen empfehlen wir aber Mitfahrgelegenheiten oder ein Taxi zu nehmen.

Infos zu Taxis findet ihr an den Bahnhöfen.

Der Campingplatz öffnet am Donnerstag um 10:00 Uhr.

Ein Einlass vor diesem Zeitpunkt ist leider nicht möglich! Bitte beachtet das bei eurer Anreise.

Nein, das ist bei einem Festival mit unserer Größe derzeit nicht sinnvoll realisierbar. Wir halten aber Augen und Ohren nach Möglichkeiten für ein Shuttle auf!

Load More

Karte